Photo by Tania Miron on Unsplash

Besprenkelt, eingetaucht oder untergetaucht?

Ehre sei Gott! Während wir unsere 180-tägige Gebetsaktion für die 180°-Wendung fortführen, freuen wir uns zu sehen, wie Gott unter uns wirkt und Veränderungen in diesem Jahr der Transformation herbeiführt. Mit täglichen Andachten ermutigt uns Richard, gemäß Gottes Wort zu beten, damit du es in Übereinstimmung mit Gottes Willen und Zielen tust. Wenn du während…

Photo by Taylor Smith on Unsplash

Identität

Ehre sei Gott! Während wir auf dieser aufregenden Reise von 180 Tagen Gebet für die 180°-Umkehrung fortfahren, sehen wir eine Verschiebung in verschiedenen Bereichen unseres Lebens, für die wir beten und glauben, dass Gott eine Richtungsänderung bewirkt, die auf seinen Willen und seine Ziele ausgerichtet ist. Hallelujah! In den letzten Wochen hat der Herr zu…

180°

Der Weg der Umkehr

Ehre sei Gott! Während wir die zweite Hälfte dieses Jahres der Transformation nun angehen, ruft uns Gott zum Gebet auf. Am Sonntag predigte Richard nach einer starken Zeit der Anbetung und des gemeinsamen Abendmahls über das Thema „180°„. Er machte deutlich, dass Gott in unserem Leben, unserer Gemeinde und unserer Stadt eine Umkehr bewirken will;…

Photo by Silas Köhler on Unsplash

Die Schlüssel zur Umkehrung

Ehre sei Gott! Als Gemeinde sind wir auf einem Weg der Buße, auf dem wir das Angesicht Gottes suchen, um in unserem Leben Dinge umzukehren, die nicht auf Seine Wahrheit und Seine Ziele ausgerichtet sind. 180 Tage lang beten wir dafür, dass eine 180°-Wendung in unserem eigenen Leben, dem Leben anderer, der Gemeinde und unserer…

Photo by Jeremy Lapak on Unsplash

Gebetstraining

Ehre sei Gott! Das Gebet ist der Schlüssel zur Transformation! Gott ruft sein Volk auf zu beten und Sein Angesicht zu suchen. In seiner Botschaft mit dem Titel „4D-Gebet“ sprach Richard zu uns darüber, wie falsche Erwartungen uns davon abhalten können, das Königreich Gottes zu ergreifen, und wie der Gläubige im Gebet wachsen und lernen…

Photo by Joshua Hanks on Unsplash

Transformation durch Gebet

Ehre sei Gott! Während wir auf diesem spannenden Weg der Transformation voranschreiten, spricht Gott sehr deutlich zu uns, dass wir ein Volk des Gebets sein sollen. Nachdem er mit uns über den Wiederaufbau der Mauer der Fürbitte gesprochen hat, hat uns der Herr in den letzten Wochen weiterhin ermutigt, im Gebet dran zu bleiben, im…

Photo by Sunyu on Unsplash

Neue Mauern

Ehre sei Gott! In den letzten zwei Wochen sind wir in unser neues Gemeindebüro eingezogen und haben es für unsere regelmäßigen Treffen unter der Woche vorbereitet. Der „Taubenschlag“, wie es die Besitzer nennen, befindet sich in Hausen (Alt-Hausen 34) und ist 3 Gehminuten von der Haltestelle „Große Nelkenstraße“ (U 6) entfernt, mit vielen Parkmöglichkeiten in…

Die Kraft der Einheit

Ehre sei Gott! „Die Kraft der Einheit“ erwies sich als Thema unseres gemeinsamen Gottesdienstes mit 3 Gemeinden am Sonntag! KLF, Christliches Zentrum Frankfurt und Quelle des Lebens trafen sich, um die Treue Gottes zu den Gemeinden, die sich im Eastsite 15 treffen, zu feiern, die Einheit, die wir in Christus haben, zu verkünden und um…

Kein anderer Name!

Ehre sei Gott! Am Sonntag hatten wir ein volles Haus, als wir an Pfingsten die Gabe des Heiligen Geistes feierten. Nach einer weiteren kraftvollen Zeit der Anbetung segneten wir zwei unserer Kinder und ihre Eltern. Ngozi hatte für Lainey und Hannah Marie einen weiteren wunderschönen Kuchen gebacken, den sie auf dem Kinderbuch „Rate mal, wie…

Bye-bye Bockenheim. Hello Hausen!

Umzug

Ehre sei Gott! In diesem Jahr der Transformation spricht der Herr zu uns über Wachstum und was dies für jeden von uns und für die Gemeinde als Ganzes bedeutet. Vor zwei Wochen sprach Alex in seiner Predigt „Zion – es beginnt mit einer freien Wahl“ über Psalm 132,13-17. Du kannst das HIER anhören. Alex machte deutlich,…